Grußwort

Armin
Armin "Simon" Hintenlang
1. Vorsitzender

Grußwort des 1. Vorsitzenden

Liebe Mitglieder und Freunde des Skiclubs 1980 Mörlenbach e. V.,

mit der Wahl anlässlich der Jahreshauptversammlung 2016 wurde mir das Amt des ersten Vorsitzenden übertragen. Herzlichen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen. Zusammen mit den Vorstandskolleginnen und Kollegen, den Übungsleitern und Fahrtenleitern möchte ich den Verein weiter erfolgreich voranbringen.

Ein großes Lob und Dankeschön an unsere Übungsleiter und Fahrtenleiter, aber besonders auch an die vielen Helfer – denn ohne Euch wäre das nicht zu stemmen.

Die letzten Jahre waren von einem deutlichen Anstieg von administrativen Arbeiten geprägt. Vor allem durch gesetzliche Vorgaben und Regularien gestaltet sich die Vereinsarbeit immer mehr aufwändiger. Auch die demografische Entwicklung fordert ihren Tribut. Die Resultate lassen sich in Veröffentlichungen diverser Tageszeitungen nachlesen.

Einige von Euch haben sich möglicherweise gewundert, als sie von unserer Mitgliederbefragung hörten. Letztendlich ist auch das eine Aktion, die aus den beschriebenen Veränderungen resultiert. Auf der JHV haben wir über den Status berichtet. Die Resonanz war für diese Art von Befragung ungewöhnlich hoch. Über die weitere Vorgehensweise werden wir Euch innerhalb des Vereinslebens berichten.

Eine weitere Neuerung ist der Wechsel von unserem seit viele Jahre gepflegten Vereinsheft hin zu einem „Flyer“. Gründe, die uns dazu veranlassten, waren u.a. der immer größere Aufwand. Was dazu führte, dass die letzten Jahre das Programmheft später erschien als geplant. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Erstellung ist weniger aufwändig und somit können wir mehrmals im Jahr von den aktuellen Vereinsaktivitäten berichten.

Unser erstes Ziel haben wir erreicht. Der erste Flyer ist Ende Juli erschienen. Eine aktuelle Ausgabe wird im September folgen. Gerne erwarten wir dazu Eure Resonanz.

Gerne möchte ich auch unseren Sponsoren meinen großen Dank aussprechen. Gerade das Vereinsleben ist ohne Sponsoren oft nicht mehr denkbar.

Übrigens, wir haben eine neue Skifreizeit für Euch organisiert. Außerdem haben wir zwei Jubiläumsfahrten, unsere „Skizwergen“-Woche in Jerzens wird 20 Jahre alt!, in Val di Sole feiern wir 10jähriges. Ein Blick auf den Flyer oder/und in unsere Webseitenrubrik Fahrten lohnt sich.

Ich freue mich zusammen mit Euch auf die kommende Saison und wünsche Euch allen Gesundheit und viel Zeit, Lust und Spaß für unsere Vereinsaktivitäten.

Ganz herzlich,

Euer Armin alias Simon